Potenzial der digitalen Transformation nutzen

In der aktuellen Lage bekommt der Wandel zum intelligenten Unternehmen und die digitale Transformation einen noch höheren Stellenwert. Digitale Lösungen ermöglichen viele neue Geschäftsmodelle. Ob Pay-per-Use oder Service Business: Wer heute nach neuen Geschäftsmodellen sucht, sichert seinem Unternehmen den Erfolg von morgen. Denn Nicht nur die Produktion, sondern Unternehmensabläufe überhaupt werden von KI spürbar beeinflusst werden. Die vielen Anwendungsmöglichkeiten lassen sich nur mit einem zeitgemäßen digitalen Kern abschöpfen.

Die Basis dafür schaffen? Hier setzen wir mit unseren Live-Sessions an. Wir beleuchten die wesentliche Aspekte und helfen Ihnen, die Weichen für die individuelle digitale Transformation Ihres Unternehmens zu stellen.

change

Session 1: Die Auswahl des Transfomationspfades – was sind die Kriterien, die greifen?
21.04.2021, 15:30 - 17:30 Uhr

Was hat der Berliner Flughafen mit dem Gotthardtunnel zu tun? Und warum darf eine Transformation durchaus Geld kosten? Bei einem Projekt dieser Tragweite und Größe ist es wichtig, Chancen und Risiken zu identifizieren, um dann den individuell richtigen Weg zu finden. Denn weder Greenfield noch Brownfield sind von vornerein gesetzt. 

Was das konkret heißt und wie Sie zu einem Transformationspfad kommen, das zeigen wir in unserer ersten Session.

we-can

Session 2: Die Auswirkungen auf die IT-Organisation
04.05.2021, 15:30 - 17:30 Uhr

Ein Transformationsprojekt ist keine Einbahnstraße und dementsprechend gibt es nicht nur Veränderungen in der IT-Landschaft sondern auch auf die IT-Organisation selbst. Globales und agiles Arbeiten, Risiko- und Krisenmanagement sowie DevOps spielen hier eine übergeordnete Rolle als dass auch das Business Anforderungen an die IT-Organisation stellt. In dieser Session zeigen wir auf, welche zentralen Aspekte Sie zwingend beachten sollten und wie Sie diese vor und während Ihrer SAP S/4HANA Transformation umsetzen können.

do-it

Session 3: Cloud? Nur mit der passenden Strategie
18.05.2021, 15:30 - 17:30 Uhr

Integration statt Insellösungen – das ist das Mantra des intelligenten Unternehmens. Und hier sind auch Deploymentoptionen in der Cloud kein Showstopper mehr. Denn ob private, public oder hybrid Cloud, es gibt für alles eine passende Umsetzung. Aber auch hier darf nicht pauschalisiert werden. Wir zeigen Entscheidungsgrundlagen für die einzelnen Deployments und die Bedeutung der Cloudstrategie für die IT. 

Referenten

nils_kraemer

Nils Krämer
Director Manufacturing

michael-nicolai

Michael Nikolai
Head of SAP Manufacturing – DevOps

carl-philipp-mueller.1024x1024

Carl-Philipp Müller
Director SAP Cloud Services

 

Ihre kostenlose Anmeldung